Créer mon blog M'identifier

Lou Williams ist kein Geschäftsmann, er ist ein Geschäft, Mann

Le 12 juin 2017, 10:06 dans Humeurs 0

Lou Williams trat in die NBA in 2005 als Mitglied der letzten Draft-Klasse, die High-School-Spieler direkt in die Liga zu springen erlaubt. Seitdem hat er es im Laufe seines sechs Jahren NBA-Karriere erlebt, darunter ein drei-Spiel-Aufenthalt in der d-League zu Beginn seiner zweiten Saison. In diesem Jahr, die 6-1, 175-Pfund Reserve Guard für die Philadelphia-Bucks ist mit einer seiner besten Jahreszeiten noch, durchschnittlich 13,7 Punkte und 3,4 Assists pro Spiel.

Converse Günstig, Am Ende wird Lou Williams immer durch seine Errungenschaften auf dem Basketball-Court definiert werden, aber das hat ihn nicht von der Errichtung seiner persönlichen Marke Weg von der Arena. Wenn es darum geht, Off-Court Bestrebungen, Williams ist einer der unternehmerischen Gleichgesinnten Sport-Profis da draußen. Während er in New York war, saßen wir mit Lou, um Reifen, Mode, Musik und Leben außerhalb des Spiels zu sprechen.

*** *** ***

Dime: erzählen Sie uns mehr über Ihre Dokumentation, Frieden des Verstandes, und wie das kam. Wir sehen die ersten paar Episoden bereits auf Ihrem YouTube-Kanal.
Lou Williams: im Grunde möchte ich den Leuten einen Einblick in das, was los mit dem Leben außerhalb des Basketballs. In der Regel, wenn Sie sehen, Basketball-Spieler im Fernsehen, sehen Sie die Superstars und Sie wirklich nicht zu sehen, was das Leben ist wie für die Mid-Level guys. Es war eine Gelegenheit für mich, einige Leute, die ich wuchs herum folgen mir herum mit Kameras und geben Ihnen einige Einblicke in die vielen Dinge, die ich mit einbezogen.

Dime: Was machte Sie wählen das Format der Episode im Gegensatz zu einem langen Film?
LW: jede Episode ist etwas anderes. Wir zeigten Ihnen über die Musik Teil der Dinge, die Community stuff, die wir tun und auch meine Tochter geboren. Nur eine Reihe von Dingen, die Menschen nicht die Gelegenheit zu sehen. Der Grund, warum wir tun, Episoden ist, weil wir Figur können wir es für immer so tun.

Dime: welche Art von Feedback haben Sie davon bekommen?
LW: zum größten Teil ist das Feedback wirklich positiv. Ich bin wirklich dankbar und zu schätzen, dass, weil zur gleichen Zeit, wenn Sie zulassen, die Menschen auf der Innenseite, lassen Sie immer diese Tür offen für Kritik.

Dime: Wir wissen, Sie sind ein Converse Kerl, aber erzählen Sie uns ein wenig über Ihre Kleidung Marke, Rocx Kleidung.
LW: Es ist eine "Liebe", die rückwärts geschrieben ist, Rocx. Love Rocks. Wir haben es seit einem Jahr gemacht. Ich habe ein paar Partner aus Florida und ein paar Partner aus New York. Wir alle zusammen verschmolzen, um diese Kleidung Linie zu schaffen. Wir haben sehr gut gemacht. Im Moment sind wir ab Basic â € "Pullover, t-Shirts, skullies â €" Dinge wie das. Es ist nur etwas, um Ihr Portfolio zu erweitern.

Dime: wie viel sind Sie mit den Designs und der Vermarktung?
LW: Es ist nicht etwas, dass ich nur eine Menge Geld in und lehnen Sie sich einfach zurück für einen Scheck. Ich sitze in den Sitzungen und wir gehen über die verschiedenen Designs, Farben, Layouts und Schemata, die wir tun wollen.

Dime: Was ist Ihre Zielgruppe für die Marke, und wo können wir es finden?
LW: 18-30 ist wahrscheinlich unsere demographische, soweit die Produkte und Dinge, die wir fördern auf den t-Shirts. Wir haben vor allem virale, aber jetzt fangen wir an, in die Boutique-Shops zu erhalten und erweitern Sie die Marke ein wenig mehr. Im Augenblick sind wir auf EvolRocx.com, und wir arbeiten immer noch daran, es in Boutiquen zu bekommen. Es gab eine Nachfrage nach dem Produkt, aber wir haben nicht genug, um es in den Geschäften.

Dime: auch in der Dokumentarfilm, sehen wir, dass Sie schwer in der Musik-Spiel. Welche Rolle spielt die Musik in Ihrem Leben?
LW: Musik ist etwas, was ich getan habe, solange ich Basketball spielen. Ich denke, dass angefangen von nur freestyl auf der Rückseite des Team-Bus in der High School. Aber am Ende des Tages ist es nur ein Hobby für mich. Es ist nur etwas, das die Zeit nimmt. Wenn Sie mich kennen lernen, werden Sie sehen, dass ich mich immer beschäftigt; Ich arbeite immer an etwas. Ich finde nur Dinge, die Zeit blockieren, und ich denke, Musik hat getan, dass für mich in der vergangenen Saison.

Dime: können wir erwarten, mehr Videos wie die "Ich bin ein Boss" Freestyle? Das war ziemlich heiß.
LW: (lacht) "Ich bin ein Chef" war Ansporn des Augenblicks. Wir haben gerade gelangweilt und ich spielte Musik und Sie waren wie, "Wir sollten es im Studio schießen." Was geschah, ist, dass wir es auf YouTube, und WorldStar riss sie von YouTube, und das ist, wie die ganze Sache angefangen hat.

Dime: alle Mixtapes in der Zukunft?
LW: Ich habe viele Mixtapes. Ich weiß nicht, über ein Mixtape für die Öffentlichkeit. lacht) Wenn du etwas tust, das ein Hobby ist, möchtest du nicht für etwas kritisiert werden, das du zum Spaß machst.

 

Dime: sprechen Sie über ihre Beziehung mit der sanften Mühle.
LW: das ist ein persönlicher Freund und Partner von mir. Wir arbeiten viel zusammen. Wir haben jetzt wie 15 oder 20 Songs zusammen. Wir sind nur Freunde, also ist es natürlich für uns, wenn wir im Studio sind. Es sind zwei Freunde, die das gleiche tun und weiterhin Musik machen, und das ist, was ich und demütig tun. Ich habe ihm geholfen, mit seinem Sprung erschossen zu.

Dime: Wen haben Sie aufwachsen hören?
LW: Ich war schon immer ein Lil Wayne Fan. Ich mochte Lil Wayne, bevor er "Lil Wayne". Bone Schläger-n-Harmonie spielte immer um mein Haus. Anything Southern â € "juvenile, 8Ball & MJG, Memphis stuff, Atlanta stuff."

Dime: Wen hörst du jetzt?
LW: im Augenblick bin ich eigentlich mehr in R&B Zeug. Ein kleines Usher, Lloyd's neues Zeug. Aber ich bin immer noch auf Hip-Hop. Ich höre natürlich eine Menge von sanften Mühlen. Drake ist echt dope. Wayne ist echt dope. Ich mag eine Menge von der u-Bahn Zeug, das kommt aus Atlanta. Waka Flocka, Travis Porter und Young Chris machen gute Musik als gut.

Dime: so weit wie Künstler und Produzenten, wer sonst können wir erwarten Zusammenarbeit von?
LW: jeder, der zu mir kommt, werde ich es tun. Ich habe wirklich nicht auf der Suche nach irgendwelchen Künstlern though. Die einzigen Menschen, die wir wirklich erreicht haben, sind Produzenten. Wir suchen Lex Rennrodler und Drumma Boy. Jahlil Beats ist im Grunde in-House für uns. Also nicht wirklich eine Menge Künstler, aber wir haben erreicht, um eine Reihe von Produzenten.

Dime: Sie haben alle diese verschiedenen Unternehmen bemüht sich vor dem Hof. Was muss zuerst explodieren, damit der Rest Inline sinkt?
LW: Basketball ist immer der Brennpunkt. Dieses andere Zeug ist immer sekundär. Damit Sie Erfolg in der Musik, der Kleidung und all diesen verschiedenen Bestrebungen haben, muss Ihr Heim Basis solide sein. Die mehr ich weiter meine NBA Karriere, dass alle dieses andere Zeug gehen wird.

Dime: Was sind einige Fähigkeiten und Dinge, die Sie gelernt haben, Basketball spielen, die Ihnen geholfen haben vor dem Gericht in diesen verschiedenen Projekten?
LW: Geduld. Ich habe Geduld mit meiner Karriere gelernt. Ich glaube, ich kann sich auf jeden Schritt der Art und Weise â € "von nicht zu spielen mit Erfolg in der d-League â €" Ich habe es alle in meinem sechs-Jahres-NBA-Karriere erlebt. Das lehrte mich, Geduld zu haben, wenn Sie mit anderen Leuten außerhalb des Basketball-Gerichts interagieren.

Dime: Sie leben ihr Leben im Freien auf YouTube, aber Ihr Twitter ist privat. Irgendwelche konkreten Gründe dafür?
LW: halten Sie die Medien. Schlicht und einfach. Ich allemal versuchen zu aufhalten mein stopfen unsachlich mit Volk jene wollt zu kennen mehr über mich, aber ich dont wollt zu übersehen mein tweets fort ESPN oder auch sonstig Medien Steckdosen. Wir sahen, ya ' ll auf dort, und wir lassen ya Kick es, weil wir dachten, ya ' ll kühl genug, um zu bleiben, aber alle anderen müssen gehen.

Dime: Anfang des Jahres waren die Menschen Picking Evan Turner als Rookie des Jahres Kandidat, aber er hatte einen langsameren Start als erwartet. Welchen Rat haben Sie ihm während der ganzen Jahreszeit gegeben?
LW: Arbeiten Sie einfach weiter. Evan setzte eine Menge Druck auf sich selbst erfolgreich zu sein, und das kommt mit dem Ruf, eine Nr. 2 Pick und der National Player des Jahres im vergangenen Jahr. Er hat gute Mitspieler um ihn herum, eine Menge Veteran Jungs, und wir kümmern uns gut um Evan. Ich denke, er wird gut.

Dr. j & Converse enthüllt Gerichte in Atlanta's Piemont Park

Le 12 juin 2017, 10:04 dans Humeurs 0

Wenn Sie gelesen haben dimemag.com für eine Minute, dann wissen Sie, dass Converse hat einige großartige Dinge in Atlanta. Gestern, Enthüllung zwei neue Basketball-Gerichte im historischen Piemont Park in Midtown Atlanta, fügte Sie mehr zur Liste. Die gerichtliche Spende mit dem Brand Ambassador Julius "Dr. j" Erving, bestehend aus einem vollen Gericht und einem halben Gericht, ist Teil des anhaltenden Engagements von Converse für die Förderung der Beteiligung der Gemeinschaft durch Basketball in der Stadt Atlanta. Überprüfen Sie es heraus:

Converse Schuhe Günstig, Markiert mit dem Iconic Converse Stern Chevron Logo, die Basketball-Gerichte werden die Jugendlichen mit der Möglichkeit, Ball in einem Bereich, die nicht hatte vor Gericht zu spielen. Vor dem Gericht Widmung, Converse hielt ein Honorar Open Gym Session mit Atlanta Youth vor Atlanta Bürgermeister Kasim Reed und Atlanta Stadtrat Präsident Ceasar Mitchell.

"körperliche Betätigung und Sport-Teilnahme helfen, die sozialen Fähigkeiten, die unsere Jugend brauchen, so dass wir über die neuen Basketball-Gerichte in Piemont Park und die Fitness-Pilot-Programme Converse beginnt zu führen bald in unseren Zentren der Hoffnung", sagte Bürgermeister Reed. "Converse war einer der ersten Corporate Anhänger der Zentren der Hoffnung-Kampagne, und Ihr Beitrag ist einer der Gründe, warum wir in der Lage waren, um einen Teil der Mittel erforderlich, um unsere Freizeit-Zentren wieder zu eröffnen."

Converse Schuhe, "Converse ist begeistert, Basketball zu feiern und die Schenkung dieser Gerichte mit dem Piemont Park Naturschutz, da Sie weiterhin ihren Masterplan zur Verbesserung des Parks für zukünftige Generationen umzusetzen", sagte Geoff Cottrill, Chief Marketing Officer von Converse. "Wir haben genossen die Arbeit mit der Stadt Atlanta in den letzten Jahren zu helfen, inspirieren Kinder durch das Spiel der Basketball, und sind froh, dass Basketball ist jetzt ein Teil dieser wunderschönen, historischen Park."

Piedmont Park

Converse startet ein neues Geschäft auf der Seite

Le 11 juin 2017, 11:52 dans Humeurs 0

Converse sind die Lo-Fi Sneakers, dass jeder liebt-gerade wegen ihrer "kann nicht ändern, wird nicht ändern"-Ness. Und jetzt, mit einem kleinen Hilfe von Takahiro Miyashita, Designer von jetzt-noch, aber-still-Kult japanische Label-Nummer (n) ine, Sie haben durch eine ernsthafte jhuzz gegangen. Die Spitzen sind Off-Center, gibt es einige verrückte Spitzen/Filz oberen stuff going on-eigentlich Super-das Wildleder verklagt-und es gibt einen ziemlich twinkly kleinen Gold-Stern am hinteren Ende.


In der Tat, nur über das einzige, was nicht geändert hat, ist die All-Star Signage auf der Rückseite, und die Plimsoll-Line Stripe rund um den Boden. Sie sind ab morgen bei einigen ernsthaft High-End-Shops-10 Corso Como, Colette, Dover St Market, Wood Wood, und Aloha Rag, für Vorspeisen-und kostet $140 pro Paar.

Man muss zugeben, dass die Seite-Schnürung Schuhe nicht immer funktionieren. Oben links, sehen Sie die Piltdown Man-Version, von Top-Mann, und oben rechts, die 101-verwendet-for-a-Dead-Slanket, verfügbar in Target Shops right now.

Voir la suite ≫